Reinhard Liedl - Unabhängiger Versicherungsmakler

Praxis der Lebenskräfte

Leistungskatalog (Beschreibung)

Hypnose

Hypnose wird als der dritte Bewusstseinszustand bezeichnet, der sich zwischen Wachzustand (Vigilanz) und dem Schlaf befindet. In der Hypnose werden unvergleichbar angenehme Entspannungszustände erreicht. Und durch die unterschiedlichsten Suggestionstexte, die gewünschte Veränderung im Leben eingeleitet.
Die Hypnose wird, in meinen Fall als Nichtakademiker (Arzt, Psychologe (Therapeut u.ä.), u.a. angewandt bei:

  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsabnahme
  • Entspannung, Stressbewältigung, Schlafschwierigkeiten
  • Blockaden Auflösung
  • Seelenreinigung
  • Lösen von Fremdkörperbesetzung(en)
  • Unsicherheit, Hemmungen und Selbstwertthemen
  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit
  • Motivation...
  • Progression, Unterbewusstsein Befragung
  • Regression, Reinkarnation (Reisen)
  • Immunsystem stärken (Unterstützung med. Therapien!)

u.v.m.

Positive Wirkung der klassischen Massage

Durch die klassische Massage wird eine Reihe von positiven Wirkungsweisen erzielt. Zu den mechanischen Effekten (durch die Bewegung der Hände auf der Haut) zählen unter anderem:

  • Lösung der Verklebungen zwischen den Gewebeschichten
  • Lösen von sogenannten „pathologischen Crosslinks“ (= strukturelle Veränderungen, die das Bewegungsausmaß deutlich einschränken)
  • Durchblutungssteigernde Wirkung
  • Entspannenden Einfluss oder Reaktivierende Wirkungsweise
  • Regulativen Einfluss auf das Lymphsystem
  • Reduktion bis hin zum Abbau von Ödemen (Flüssigkeitsansammlungen)
  • Gesteigerte Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten (somit Entgiftung!)
  • Psychischen Einfluss (Verbesserung des Gemütszustandes)

Ein biochemischer Effekt, der bei der klassischen Massage erzielt wird, ist die Freisetzung von verschiedenen Stoffen, wie z.B. Entzündungsmediatoren, Histamin, Endorphine und Serotonin....usw. und deren Wirkung im Bereich der Gewebe.

Positive Wirkung der Breuss-Massage

Durch die Breuss Massage erzielt man eine gesundheitspräventive Wirkung der Wirbelsäule

  • Die Breuss-Massage ist eine gute Vorbeugebehandlung gegen Kreuz-Nackenbeschwerden und eventuell auch dem Bandscheibenvorfall (oder anderen degenerativen Wirbelkörperveränderungen), weil gute elastische Bandscheiben allerlei Belastungen standhalten.
  • Die Breuss-Massage ist eine sanfte, „spirituelle“ Massage, die seelische, energetische und körperliche Blockaden lösen kann.
  • Sie ist eine für sich selbständige Methode, die man u.a. auch mit der Dorn-Methode und anderen Behandlungen kombinieren kann.

Kinesiologie nach Tao-Kin

Diese Methode stützt sich auf die Erkenntnisse der ontologischen Sichtweise des Leben im HIER & JETZT !, bei der die Aufmerksamkeit nicht nur dem Symptom oder Problem als solches gilt, sondern vor allem dem Wachstumsprozess, der damit verbunden ist. Daraus entsteht ein Entwicklungsprozess, bei dem sich die Symptome lösen können, sobald wir uns auf Ihre „Botschaft“ einlassen. Der Entwicklungsprozess des Menschen ist das eigentliche Ziel!

Cranio-Sacrale Körperarbeit ( Cranio Fluid Dynamics )

Dies ist eine sanfte Form der Cranio-sakralen Körperarbeit in Prozessbegleitender Kombination mit der ontologischer Kinesiologie. Die bei dieser Methode angewandter Methode sind nicht auf therapeutisches (manipulativen) Eingreifen bei Krankheiten fokussiert, sondern auf die Vielzahl jener Kräfte, die allen Lebewesen zu Gesundheit, Wachstum und Entwicklung verhelfen. Jeder körperliche Zustand kann als Botschaft betrachtet werden, die sich bei genauer Auseinandersetzung als „Geschichte und/oder Botschaft“ zeigt. Spannungen, Beschwerden und Symptome sind aus diesem Blickwinkel Entwicklungen, die einen Zugang zu ihren versteckten oder sogar neuen Ressourcen ermöglichen. Der Praktiker begleitet das Geschehen, ohne es beeinflussen zu wollen. (Mit dem Herzen hören!).

Cranio Fluid Dynamics ist eine sehr sanfte, wirkungsvolle und wohltuende Art der Berührung. Die„Wellnesssitzung“ 5 steps protocol (Cranio Fluids Dynamics - Technik) Die Aufmerksamkeit gilt hier den Lebenskräften zugeordneten Körperstellen.( materielle, vegetative, instinktive, menschliche und spirituelle Lebenskraft )

DORN Selbsthilfeübungen

Hier kann ich ihnen sehr wirkungsvolle Übungen zeigen die gegen Schmerzen oder für die Mobilisierung in Ihren Gelenken und Wirbelsäule wirken können. Außerdem ist das eine fantastische Prävention für Erkrankungen in diesen Bereichen.

Moxibustion (Lehre aus der TCM = Traditionelle Chinesische Medizin)

Die Moxibustion ist der „große“ starke Bruder der vergleichsweise kleinen Akupunkturnadel. Das bedeutet: Dort, wo die Akupunkturnadel an die Grenzen der Behandlungsmöglichkeiten stößt, beginnt die Domäne der Moxibustion.

Die glühende Moxazigarre/zigarette (Stange aus Beifuß und ätherischen Ölen, darunter Cineol, Thujaöl...) wird in einem Moxa-Brenner auf bestimmte Punkte (Akupunkturpunkt) gehalten, bis der Klient ein deutliches Hitzegefühl spürt. Dann wird sie wieder kurz entfernt und wiederholt sich an verschiedenen Punkten. Vorerst ein gleichbleibendes Basisschema und dann stehen ihre Schmerzpunkte im Körper im Vordergrund, bis die Haut an den Stellen deutlich gerötet ist. Dadurch werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert.

Metamorphische Methode

"Metamorphose ist die Wandlung von dem, der wir sind, hin zu dem, der wir sein können und im Potential schon sind." ( Gaston Saint-Pierre)

Diese Methode ist ausgesprochen sanft! Sie kann allein oder in Verbindung mit anderen Sitzungen/Behandlungen eingesetzt werden. (Besonders empfehlenswert bei Kindern!)

Die Berührung des Reflexbereiches der Wirbelsäule an vorrangig der Füßen, Händen und Kopf ermöglicht einen einfachen und ganzheitlichen Zugang zu Selbstheilung und persönlicher Entwicklung. Alte Glaubenssätze und Verhaltensmuster lösen sich, und schaffen neue Möglichkeiten der Entfaltung.

Der Klient kann sich bequem hinlegen und es werden die nackten Füße auf den Wirbelsäulenreflexpunkten sanft berührt. Es wird keine Diagnose erstellt und nicht an bestimmten Symptomen oder Problemen gearbeitet.

Sie wird u.a. angewendet bei:

  • Stressbedingten Beschwerden, (Beruf, Familie)
  • Schulstress, Anpassungsschwierigkeiten und Unruhe bei Kindern
  • Unterstützend bei Schwangerschaft und Geburt
  • Schicksalsschlägen (Unfälle, Scheidungen, Trauerfälle etc.)

Aber das wichtigste ist der Wandel, und das (er)leben der eigenen Potentiale!

Schamanische Reisen & Seelenanliegen

Der Schamane hat ein Motto: „Alles ist eins!“. Er sieht sich mit Allem verbunden und für ihn hat alles eine Seele. Die Schamanische Reise stellt drei Bereiche dar.

  • „Unter“-Welt: dies ist eine raum- und zeitlose Dimension. Hier finden Sie u.a. ihr persönliches Krafttier.
  • „Mittlere“-Welt: in dieser Dimension gibt es Raum und Zeit. Hier findet man u.a. die Naturwesen.
  • „Ober“-Welt: dies ist auch wie die „Untere“ Welt eine raum- und zeitlose Dimension. Hier findet man u.a. den spirituelle „Führer“.

Kristallbehandlung

Eine Kombination oder auch einzeln aufgelegte Kristalle (Heilsteine) sorgen für Ihre innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Hier wird, wenn nötig, die Prana-Lichtlehre angewandt, um die körperliche Balance wiederherzustellen. Dadurch können Sie körperliche Stärkung und Wohlbefinden erfahren

© 2010-2017 | design by guarddog IT e.U.